Herzlich willkommen bei der Feuerwehr Neusatz-Rotensol Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr
Herzlich willkommen bei der Feuerwehr Neusatz-Rotensol              Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr

Eine Kampagne der Sächsischen Feuerwehren in Zusammenarbeit mit der Hochschule Mittweida und der freiwilligen Feuerwehr Mittweida

Link zur Homepage www.wirmachenmänner.de

Ab hier wird jeder zum Mann:

Stellt Euch einmal folgendes Szenario vor: Es ist Heiligabend, Ihr sitzt mit Eurer Familie gemütlich am Weihnachtsbaum und plötzlich fängt die Tanne Feuer. Die einzigen Helfer sind dann Frauen und Männer der Feuerwehren und nicht zuletzt der Freiwilligen Feuerwehren.

Das allerdings klappt nur, wenn sich genügend Menschen in der Freiwilligen Feuerwehr engagieren. Doch da sind wir schon beim Problem, denn nicht überall helfen genügend Menschen. Aus diesem Grund haben die Freiwilligen Feuerwehren in Deutschland mit massiven Nachwuchsdefiziten zu kämpfen. Was das im Umkehrschluss bedeutet? Im Zweifelsfall kann nicht schnell genug geholfen werden.  Damit sich das ändert, startet nun unsere Kampagne „Wir machen Männer“.

Wir und unser Projektpartner die Freiwillige Feuerwehr Mittweida wollen zeigen, dass jeder von Euch das Zeug hat, ein „Mann zu sein. Jeder kann also zum „Helden“ werden – egal ob Kind, Frau oder Mann. Doch keine Angst! Der Begriff „Mann“ steht hierbei nicht für die wörtliche Männlichkeit. Es muss sich also niemand von Euch die Beinhaare stehen lassen oder gar jedem geilen Auto hinterher hecheln. Der Begriff steht viel mehr für Mut, Stärke und Kraft. So bekommt Ihr schon bald zu sehen, wie beispielsweise schon Kinder zum wahren „Mann“ werden und durch die eigene Kraft den Kampf gegen das Feuer gewinnen.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Wetter- und Unwetter-Warnungen für Baden-Württemberg

Warnlagebericht für Baden-Württemberg
Ausgabedatum: 23.01.2018 04:30 Uhr WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 23.01.2018, 04:30 Uhr Heute zum Teil sehr mild bei zeitweiligem Sonnenschein, nachts im Norden leichter Regen. Entwicklung der WETTER- und WARNLAGE für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 24.01.2018, 04:30 Uhr Mit einer westlichen Strömung fließt sehr milde Luft ein. In der Nacht zum Mittwoch streift den Norden Baden-Württembergs ein schwacher Tiefausläufer. Heute und in der Nacht zum Mittwoch treten im Hochschwarzwald stürmische Böen bis 70 km/h aus Südwest auf. Nächste Aktualisierung: spätestens Dienstag, 23.01.2018, 06:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, RWB Stuttgart, Kai-Uwe Nerding
>> Mehr lesen

bereitgestellt von: www.wetterleitstelle.de
Quelle: Deutscher Wetterdienst
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Neusatz-Rotensol