Herzlich willkommen bei der Feuerwehr Neusatz-Rotensol Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr
Herzlich willkommen bei der Feuerwehr Neusatz-Rotensol              Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr
Broschüre des Innenministeriums mit vielen interessanten Informationen rund um die Feuerwehr in Baden-Württemberg. Zum Download einfach anklicken

Aktuellste Informationen:

 

Letzte Einsätze:

06.05.2016: Brandmeldeanlage Klinik Falkenburg

16.04.2016: Kabelbrand im Kabelschacht, Dobeltal, Bad Herrenalb

15.04.2016: KFZ - Brand Gaistal

 

Nächste Übungen:

Nächste Übung Einsatzabteilung: Freitag 03.06.2016, 20.00 Uhr

Nächste Übung Feuerfüchse: Montag 20.06.2016, 17.30 Uhr

Nächste Übung Jugendfeuerwehr: Montag 30.05.2016, 18.00 Uhr

 

Sonstige Informationen / Termine:

  • Förderverein Feuerwehr Neusatz - Rotensol JHV Jahreshauptversammlung am Donnerstag 09.06.2016, 19.30 Uhr. Wir laden dazu alle Mitglieder, Gönner und Freunde des Fördervereins recht herzlich ein.
  • Belastungsübung AGT Bruchsal am Mittwoch 15.06.2016, Treffpunkt 16.30 Uhr
  • Ausschuss -Sitzung am Donnerstag 30.06.2016, 20.00 Uhr
  • Gruppenführer - Sitzung am Donnerstag 14.07.2016, 20.00 Uhr
  • Feuerwehr - Familientag am Sonntag 24.07.2016, 11.00 Uhr

Interne Information:

  • Unterlagen Übung "Knoten und Stiche" im internen Bereich unter "sonstige Übungsunterlagen"
    
  • Information zu Streusalz im TLF im internen Bereich unter "Neuigkeiten"
  • Information "Parkscheine" im internen Bereich unter "Neuigkeiten"

Bilder:

  • Bilder Absperren Maibaum Rotensol 30.04.2016 online

  • Bilder "historisch" online (im Bereich "Historie")

  • Bilder Übung 22.04.2016 online

Aktuellster Bericht:

Bericht zum "Waldputzede" am 15.04.2016

Am Freitag den 15. April 2016 waren bei durchwachsenem Wetter  68 Helferinnen und Helfer aus der Bevölkerung, darunter wie in jedem Jahr eine sehr große Gruppe der Pfadfinder,  der Einladung der Feuerwehr Neusatz – Rotensol  zur diesjährigen „Waldputzede“ gefolgt.

Treffpunkt war wie immer das Gerätehaus der Feuerwehr Neusatz - Rotensol. Dort wurden die Sammelgebiete vergeben  und die Plastiksäcke und Handschuhe  ausgeteilt. Der Kommandant Andreas Badouin begrüßte die fleißigen Helfer und  dankte allen für die Hilfe.

Die motivierten Waldputzer begaben sich rund um Neusatz und Rotensol mit diversen Fahrzeugen und zu Fuß auf Müllsuche.

Nach getaner Arbeit, rund drei Stunden wurde gesammelt, trafen sich die Gruppen wieder am Gerätehaus in Neusatz und zogen Bilanz: Unzählige Säcke Müll wurden gefüllt und zur Abholung be-reitgestellt.

Zum Abschluss gab es einen gemütlichen Hock mit Essen und Trinken. Alle Waldputzer zeigten sich zufrieden und waren froh, dass an diesem Tag das Wetter am Ende doch noch einigermaßen mitgespielt hat.

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfer für das gute Gelingen.

Alle Bilder zur Waldputzede finden Sie im Bereich "Bilder"

Alle Berichte finden Sie im Bereich "aktuell / Berichte"

Besucher seit 03.2014

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Wetter- und Unwetter-Warnungen für Baden-Württemberg

Warnlagebericht für Baden-Württemberg
WARNLAGEBERICHT für Baden-Württemberg ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag, 29.05.2016, 14:30 Uhr Heute tagsüber und in der kommenden Nacht teils kräftige Gewitter und heftiger Starkregen. Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Montag, 30.05.2016, 14:30 Uhr Bei schwachen Luftdruckgegensätzen gelangt aus Südwesten feuchtwarme Luft nach Baden-Württemberg. Ab dem Nachmittag treten einzelne Gewitter auf, die eng begrenzt auch unwetterartig mit Starkregen um 35 Litern pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel mit Korndurchmesser um 3 cm und stürmischen Böen um 70 km/h sein können. In der Nacht zum Montag sind vor allem im Norden noch Gewitter unterwegs. Dabei tritt gebietsweise Starkregen um 30 l/qm in wenigen Stunden auf. Unwetterartige Mengen über 40 l/qm in 6 Stunden sind lokal möglich. In 12 Stunden können sich durch wiederholte Schauer die Regenmengen gebietsweise auf 30 bis 50 l/qm aufsummieren, eng begrenzt sind Werte um 70 l/qm möglich. Im Hochschwarzwald muss mit stürmischen Böen bis 75 km/h aus Südwest gerechnet werden. Nächste Aktualisierung: spätestens Sonntag, 29.05.2016, 20:30 Uhr Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung Stuttgart, C.Kronfeldner
>> Mehr lesen

bereitgestellt von: www.wetterleitstelle.de
Quelle: Deutscher Wetterdienst
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Feuerwehr Neusatz-Rotensol